Animal Pi

Kim ist tod




Sie ist am 24.06.2016 im Krankenhaus gestorben, eine Not-OP kam zu spät. Sie könnte noch leben wenn es die HABGIER und BETRUG eines AnwaltesD. Davidsohn nicht gegeben hätte.

 

 


Kim ist Heute wieder nach Hause gekommen.

Der Bestatter hat Heute die Urne frei gegeben. Dazu ist eine Silberkette mit einen Urnenanhänger, das sie auch immer bei mir wenn ich mal nicht zu Hause bin. Es kommt ein Regal ins Wohnzimmer in der Mitte der ganzen Fotos vom Spike, Ally und Kim.

Es wird noch lange dauern es zu akzeptieren das sie körperlich nicht mehr da ist.

Carsten Thierfelder

 

 

 

    

nach oben              startseite