Animal Pi

Qualzucht & Qualzucht Profiteure




Auch hier kämpfte ich bis zum Schluss.

 

Ich Carsten Thierfelder gewann und mir ist es auch zu verdanken das ich gemeinsam mit Antonio K. (offener Brief von Antonio K. downloaden) den Betrug am und mit der

Rassenhundezucht am English Bulldog beenden konnte. Ich recherchierte viele Monate und wurde schon damals bedroht, teilweise von den gleichen Personen wie heute. Vorne weg von Chris Jung.

 

Dieser Chris J. schmückt sich schon wieder mit fremden Federn, so wie FRÜHER! Und weil ich mich nicht beklauen lasse von Chris J. schickt dieser seine Busenfreundin Karin B. vor mit neuen Hetz & Verleumdungs-Artikel.

Heute stellen sich sogar vereinzelnd Trittbrettfahrer aus Halle hin und sagen ihnen sei es zu verdanken das damals dieser SKANDAL aufgedeckt wurde. Das zeigt die Skrupellosigkeit dieser Personen.

Auf Grund der vielen Anfragen zum damaligen Thema und Kampf von mir gegen den BETRUG am Welpenkäufer werden wieder alle Unterlagen und Beweise online gehen auf  Animal-Pi ©.

Dieser Chris J. versucht Tatsächlich ohne ein schlechtes Gewissen zu haben für meine Arbeit und Erfolg die Lorbeeren zu ernten. Bei der Armee hatten wir einen Begriff für solche Personen die anderen bestehlen: =>      Kameradenschweine!

 

ZITAT : .....Mit auf seine Initiative hin wurde der Allgemeine Club für Englische Bulldogs 2011 vom größten deutschen Hundezuchtverband VDH ausgeschlossen, denn eine verantwortungsvolle Zucht sei unter dem Verein ´derzeit nicht möglich`..........( Gemeint ist Chris J. )

 

Weil Chris Jung mit -verurteilt wurde NIE wieder behaupten zu dürfen dass ich Carsten Thierfelder Unwahrheiten verbreitet, der Chris Jung bei Zuwiderhandlung mit 5000 Euro pro

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Verstoß bestraft wird laut Gerichtsurteil, schickt Chris Jung seit damals die bekannte Sodomie-Freundin Karin Burger vor.

Darum hat Chris Jungauch damals alle seine Internetseiten dicht gemacht, um seine restlichen 10 Lesern nicht erklären zu müssen warum er die ganze Verleumdungen gegen mich Carsten Thierfelder löschen musste.

Wenn er doch angeblich das Opfer ist! Warum muss dann ER 5000 EURO zahlen je Verstoß ?? Und alle Einstweiligen Verfügungen von Chris Jung gegen mich wurden RÜCKWIRKEND eingestellt! Das schreiben Karin Burger und Martina Retthofer NICHT!

Dieser Chris Jung bettelte regelrecht nach einer Einigung vor Gericht. Weil er alle Seine Veröffentlichungen löschen wollte wie er vor Gericht flehte, stimmte ich dann unter Protest zu. Warum sollte ich weiter über diese Person schreiben.

Hauptsache er kann keinen mehr schaden und sich am Tierschutz bereichern. Wenn dieser Zeitgenosse weg ist, klar kann Ich dann aufhören die Tatsachen zu publizieren und alles einstellen.

Ich musste dann noch Versprechen keine DEMO beim Chris Jung zu organisieren um endlich die Beweise für seine Anschuldigungen gegen diverse Personen gezeigt zu bekommen. Angebliche Beweise des Chris Jumg welche es NIE gab, weil er immer alles an den Haaren herbei gezogen hatte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

nach oben              startseite