Animal Pi

Sodomie, Staatsdiener bedienen


Vorwort:

 

Ob ein Richter oder Staatsanwalt mich sympathisch findet oder ihm mein offener und ehrlichen Schreibstiel gefällt ist uninteressant! NUR DIE WAHRHEIT UND TATSACHEN ZÄHLEN. Nur diese Punkte muss ein Richter oder Staatsanwalt beachten. Der „gute“ Ton ist schon lange weg. Politiker bezeichneten öffentlich das eigene Volk als Pack und schlimmeres, und andere Machthaber wie Peter Tauber, die „RECHTE HAND“ der Merkel erklärt öffentlich und durch alle Medien das JEDER ein ARSCHLOCH ist, wer NICHT für MERKEL ist.

Na dann bin ich ein RIESEN ARSCHLOCH.

 

Doch kommen ich nun zum eigentlichen Artikel:

(Nachtrag am 11.Okt 2016, / Ende des Artikel, Post vom Generalbundesanwalt zum zum Sodomie-Freund und Hochstapler Lothar Riemenschneider

Sodomie, Staatsdiener bedienen

In wessen Händen liegt das Werkzeug und die Macht diese Sodomie so entgegen zu wirken wie es nötig wäre? Es sind die Hände der Politiker und Juristen wie Staatsanwälte und Richter. Doch was sind Juristen wie Staatsanwälte und Richter? Größtenteils sind das genau solche Akteure wie ich sie hier beschreiben werde.

 

Carsten thierfelderBis vor einigen Jahren gab es in der Politik und Justiz das Problem der Nazis und Faschisten welche nahtlos von den damaligen Kriegsgewinnern und heutigen Besatzungsmächten von Deutschland in die bis heute andauernden „Zwangsverwaltung“ Eingesetz wurden. Mittlerweile dürfen alle Juristen und Politiker aus dem 3.-Reich verstorben sein, oder zumindest nicht mehr in ihren Ämtern Unheil stiften können.

Nebenbei angemerkt wäre es nun auch an der Zeit das „Deutsche Volk“ eine „Verfassung“ verabschieden zu lassen. Denn die Verantwortlichen des 2. Weltkrieges (Welche NACHWEISLICH nicht nur die Deutschen waren) haben das Spielfeld der Macht verlassen.

Und doch wird es NIE dazu kommen das eine „Verfassung“ vom „Deutschen Volk“ verabschiedet wird, denn die Machthaber und finanziellen Nutznießer der aktuellen „Zwangsverwaltung Deutschland“ wollen weiter in Wohlstand, Macht und Immunität schalten und walten nach ihren Wünschen.

Darum wundert es auch nicht das die meisten Richter und Staatsanwälte NICHT ihr Amt bekleiden weil sie für Gerecht und Wahrheit einstehen wollen, sondern diese Machtposition ausüben um guten und vor allem viel Geld für ihren Wohlstand verdienen können. Weiterhin sind Positionen als Richter und Staatsanwalt Werkzeuge der ABSOLUTEN Macht.

 

 

Die meisten Richter und Staatsanwälte sind regelrecht KRANK vor Machtbesessenheit.

Und zu guterletzt ist nicht zu vergessen das diese Immunität dieser Positionen ihnen das Gefühl gibt unantastbar zu sein. Wem interessiert das ein Urteil auf RECHTSBEUGUNG ? Wem interessiert das eine private und persönliche Verfolgung eines Staatsanwaltes. Wem interessieren da Unterlagen, Akten oder Beweise welche NICHT gelesen werden um ein Urteil oder Anklage zu verfassen.

Kaum ein Richter befasst sich intensiv mir der ihm anvertrauten Akte vor dem Tag der Verhandlung. Mehrfach belegen Schriftverkehr und Äußerungen diese Tatsache. Am besten und am liebsten ist es einen Richter wenn er mit irgendwelchen juristischen Hilfsmitteln den einen oder anderen Antrag verwerfen kann. Fristen und interne Vorgaben berechtigen zu solcher Rechtsbeugung. Wie ABSURT dieses Vorgehen ist belegt die Tatsache das ein Richter selbst darüber entscheiden ob er voreingenommen ist, und einen solchen Antrag wegen Voreingenommenheit ablehnen kann. In meinen Augen ist das nicht nur ABSURT sondern PERVERS wie die Sodomie selbst.

Als überbezahlte Richter welche sich nicht mal die Mühe machen eine Akte zu lesen erlassen dann eine SODOMIE-VERHERRLICHUNG und verleihen einen Sodomie-Freund den Doktor-Titel. Wenn ein Richter sagt das ein Sodomie-Freund ein DOKTOR ist, dann ist es so, auch wenn dieser es nicht ist. Die Feststellung das besagter Sodomie-Freund ein Hochstapler ist wenn dieser sich Doktor nennen wird vom Sodomie-Freundlichen Richter als HOCHVERRAT gewertet.

Nur jemand der selber Tiere sexuell missbraucht oder heimlich im dunklen Kämmerchen seinen Pudel vergewaltigt kann allen ernstes behauten das Sodomie / Zoophilie / SEX mit Tieren NICHT PERVERS ist. Wenn man Sodomie / Zoophilie oder dessen Verherrlichung als PERVERS bezeichnet wird man von Sodomie-Freundlichen Richtern KZ-FREUNDLICH verarbeitet, zerstört, Existenz vernichtet, finaziell ruiniert!

 

Es gibt einige Beamte welche Tiere sexuell missbrauchen, gerade in der Justiz und Polizei.

Ein Polizeibeamter war es auch welcher die REKLAME für sexuellen Missbrauch, die Verherrlichung der Sodomie und die Gesellschaftsfähigkeit der Sodomie / Zoophilie in Deutschland einleitete mit der wiederholten Gründung eines Vereins in welchen sich die Tierschänder / Tiervergewaltiger organisieren können.

Es geht hier nicht nur um die Sodomie / Zoophilie oder dem eigentlichen Problem dieser Perversen, denn wer ein Tier sexuell missbrauchen / vergewaltigt um sich zu berauschen und befriedigen an der Macht hilflose Lebewesen sexuell gefoltert zu haben, ein solcher SODOMIE-FREUND ist zu ganz anderen Dingen fähig wenn es ihm gelüste oder Befriedigung bereitet.

Die Verantworten habe vor kurzem die Sodomie / Sex mit Tieren in Deutschland REGULIERT! Ich sage mit Absicht nicht verboten. Denn sie haben daraus KEINE Straftat gemacht, sondern eine Ordnungswidrigkeit um sich für den Sex mit Tieren bezahlen zu lassen. Eine Ordnungswidrigkeit wie Falschparken. Jeder von uns hat den Herrschenden Geld in den Rachen geworfen weil er einmal falsch geparkt hat. Wie parken sogar vorsätzlich falsch wenn kein Parkplatz in der Nähe ist. Wem stört da einen schon das 10-Euro Bußgeld.

Und genauso haben es die Verantwortlichen mit den Sodomiten / Zoophilie gemacht. Ein Bußgeld wenn diese in der Öffentlichkeit ein Tier sexuell missbrauchen. Zu Hause werden die Tiere weiter vergewaltigt, geschlachtet und nach dem ermorden sogar gefressen wie es ein Janis Benda zu Protokoll gab in einer Gerichtsverhandlung. Er spiele schon lange mit dem Gedanken nach dem Sex mit dem Hund diesen nicht nur zu töten nach dem Sex, wie er es schon oft gemacht hat, sondern auch zu fressen.

 

Was hat sich denn geändert nach dem angeblichen Sodomie-Verbot in Deutschland? NICHTS!

Vorher hat keiner dieser Perversen Tiere in der Öffentlichkeit sexuell missbraucht, außer auf diversen Sodomie-Treffen wie in Niedermohr vom Tiersex-Treff von Herrn Pussamsies. Und heute vergewaltigt immer noch keiner ein Tier in der Öffentlichkeit, außer möglicherweise auf Sodomie-Treffen getarnt als Sodomie-Grilltreffen eines Markus Nickel.

Was sich geändert hat ist die Freiheit welche die Sodomiten bekommen haben. Der sexuelle Missbrauch von Tieren ist nun eine Ordnungswidrigkeit, und jeder weiß wie schnell eine Ordnungswidrigkeit verfährt. Da fragt man sich wem will man mit dieser Ordnungswidrigkeit schützen? Das sexuell missbrauchte / vergewaltigte Opfer? Das Tier? NEIN! Den Täter, den PERVERSEN! Ein Tier letzten Sommer vergewaltigt? Aber nein, das ist verjährt! Im NAMEN DES VOLKES, gehen Sie bitte und viel Spaß bei nächsten sexuellen Missbrauch.

Ein anderer Sodomie-Freund, EINE Gabi Lahn verfasste unter anderem eine Anleitung / HINWEIS wie man richtig ein Tier sexuell missbraucht / vergewaltigt.



Zitat Gabi Lahn:

SEX SOLLTE MAN NUR MIT  >> TIEREN <<  HABEN ….……..


Diese Sodomie-Freundin Gabi Lahn ist eine derjenigen welche am lautesten und mit allen Mitteln für das legalisieren der Sodomie in Deutschland kämpft. Dabei schreckt diese FRONTFRAU der Sodomie nicht vor Verleumdung oder Rufmord Kampagnen zurück. Wer die Werbung für Sex mit Tieren betreibt und sich für Legalisierung der Tiervergewaltigung Einsatz wie Gabi Lahn darf sich nicht Beleidigt fühlen als Sodomie-Freund bezeichnet zu werden. Das ist eine Tatsache. Von den ganzen Aktionen für Sodomie welche Gabi Lahn selbst mit organisiert hat, oder dran teilgenommen hat ganz zu schweigen und noch nicht erwähnt.

Doch eine Richterin kämpft wie eine Löwin für die Sodomie. Erst wenn es ein Foto gibt auf welchen diese Gabi Lahn zu sehen ist wie sie Sex mit Tieren hat, erst dann ist es eine Sodomie-Freundin. Ich kann dazu nur sagen, entweder vernascht diese Richterin selbst jeden Abend den Hund des Nachbarn, oder wird von Machthaber welche Sodomiten sind geschult gegen Sodomie-Gegner vorzugehen.


Tatsache ist das Jemand der für Sodomie kämpft auch ein Sodomie-Freund ist.

Würde es sich um den Nationalsozialismus und NAZI-ERBE handeln, welche keine weitere Diskussion nötig. Da muss man nur in der gleichen Straßenbahn sitzen wie ein bekennender Nazi, und schon ist man selbst ein Nazi. Sollte man jedoch auf eine NAZI-DEMO gehen und diese AKTIV unterstützen wie eine Gabi Lahn die Sodomiten, DANN WÄRE MAN OHNE WENN UND ABER EIN NAZI!!!

Tag täglich höre ich von Politikern in den Medien welche Menschen als PACK und RECHTE beschimpfen weil diese auf Demos von AFD oder PEGIDA waren. Doch diese Formel darf NICHT beim sexuellen Missbrauch von Tieren angewendet werden! Hier will die Sodomie-Freundliche Richterin ein Foto sehen welche Gabi Lahn bei SEX mit Tieren zeigt.

Warum reagieren einige Richter und Staatsanwälte so? Zu viele frönen der Sodomie, das ist der Grund. Es ist ja auch nicht schlimm als Politiker KINDERPORNOS zu kaufen, zu konsumieren. Wir einiger Zeit wollte eine Partei sogar auf Stimmenfang bei den Kinderschändern / Pädophilen gehen.

Gegen diese Sodomie-Richter wurde Anzeige beim Bundesstaatsanwalt gemacht und zusätzlich eine Dienstaufsichtsbeschwerde eingereicht. KEIN Richter kann einen Sodomie-Freund einen Doktortitel nachträglich verleihen um seine Inkompetenz, Faulheit Akten zu lesen, Rechtsbeugung zu entschuldigen. Auch werde ich nicht warten bis ich mal ein Foto habe welches Gabi Lahn beim Sex mit Tieren zeigt, wie es diese „Richterin“ gerne möchte. Denn jemand der Werbung für Sodomie macht, AUF Demos für Sodomie (Sex mit Tieren geht) oder Anleitungen zum Sex mit Tieren verfasst und veröffentlicht ist ein SODOMIE_FREUND!!!

 

Nur jemand der selbst auf SEX mit Tieren steht wird behaupten das Zoophilie nicht Pervers ist!

Es ist die Pflicht eines jeden Menschen, seine niedersten Triebe und Instinkte zu kontrollieren.  Das ist eine der Grundlagen zivilisierten Zusammenlebens. Wer das nicht kann, ist ein richtiger dummer Perverser!

 

 

 

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen


    

nach oben              startseite